Home  Impressum  

Aktuelles


2-facher Steuerbonus für Ihren Garten

Profitieren Sie vom neuen Konjunkturprogramm!

Das Konjunkturprogramm der Bundesregierung unterstützt Sie mit einem erheblichen Steuervorteil.

Danach ist die steuerliche Förderung handwerklicher Tätigkeiten die der Erhaltung oder Renovierung dienen wie z.B. Garten- und Wegebauarbeiten, ab 1.1.2009 mit 20% von maximal 6 000 € (= 1 200€) in Ansatz zu bringen.

Die Förderung haushaltsnaher Dienstleistungen wie z.B. Gartenpflege ist noch stärker geworden.
Der Betrag ist mit dem neuen Konjunkturprogramm auf 20% von maximal 20 000€ (= 4 000€) erhöht worden.

Die Steuermäßigungen können nur im Jahr der Zahlung beansprucht werden.

Damit Sie den Steuerbonus nutzen können sind folgende Punkte zu beachten:

- Es werden nur Rechnungen anerkannt , in denen die Mehrwertsteuer ausgewiesen ist

-In der Rechnung sind die Lohnkosten getrennt auszuweisen, Materialkosten werden nicht anerkannt

-Rechnungsbeträge müssen von einem Bankkonto an den Empfänger überwiesen werden.Barzahlungen werden nicht anerkannt.

Die Entscheidung über die Anerkennung der Steuerermäßigung liegt ausschließlich bei den Steuerbehörden.